Fit durch Kälte

Steigerung der Leistungsfähigkeit

Steigerung der Leistungsfähigkeit

Fit durch Kälte: Kältetherapie im Leistungssport

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die positiven Auswirkungen der tiefen Kälte auf die Gesundheit sowie die Leistungsfähigkeit. Ob Sportler, Therapeuten oder Wellness-Paradiese, sie alle vertrauen auf die Wirkung der Kältekammer – und das aus gutem Grund.

Anwendungsgebiete für den Einsatz der Kältekammer:

Leistungssteigerung


Dass die extreme Kälte die sportliche Leistungsfähigkeit verbessert, ist wissen­schaftlich nachgewiesen. Die Ausdauer­leistung wird verbessert und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit kurzfristig ge­steigert und der Pulsschlag deutlich weniger erhöht. Die Minusgrade bewirken einen Adrenalin- und Endorphinkick. Experten gehen davon aus, dass die mentale Komponente bei der Kälte­therapie im Leistungssport eine enorme Rolle spielt.

Schnellere Regeneration


Empfohlen wird der Gang in die Kälte­kammer auch nach starkem körperlichem Training, um Muskelschmerzen (Muskelkater) zu vermeiden. Gerade für Leistungssportler ist es umso wichtiger, dass sie sich nach intensiven Trainingseinheiten oder kräfte­zehrenden Wettkämpfen schnell wieder erholen. Die Kältetherapie ist die optimale Möglichkeit für Spitzensportler, um nach einem Einsatz ohne Nebenwirkungen schnell wieder fit zu werden.

Schnellere Rehabilitation


Anwendungen in der Kältekammer verkürzen nachweislich Rehabilitations­phasen, etwa nach Operationen: Die tiefe Kälte beschleunigt die Heilung und nimmt den Schmerz. So bildet die Kältetherapie die perfekte Ergänzung zur Physio­therapie.

Bewegungstherapie nach der Kälte-Anwendung


Die Zeit nach der Kältetherapie eignet sich ideal für Bewegungstherapie oder manuelle Behandlungen. Der schmerzlindernde Effekt zusammen mit der muskelentspannenden Wirkung führt dazu, dass eine krankengymnastische Behandlung schmerzfrei und vor allem deutlich effektiver durchgeführt werden kann. In unserem Gesundheitszentrum bieten wir Ihnen unter anderem Sportphysiotherapie, gerätegestützte Krankengymnastik und auch viele weitere Therapiemöglichkeiten.

THERAPIE NACHHALTIG KOMBINIEREN – FÜR MEHR SCHMERZFREIHEIT UND LEISTUNGSFÄHIGKEIT


Testen Sie die Kraft der Kälte!